Startseite   Kontakt   Anfahrt Impressum

art ambulante regressionstherapie

platzhalter

 

Wirkung

    Gesundheitliche Beeinträchtigungen bei einem Menschen, ob seelisch oder körperlich, können durch einmalige schwerwiegende traumatische Erlebnisse sowie durch langanhaltende widrige Lebensumstände entstehen.

    In der therapeutischen Praxis begegnen uns Menschen, die z. B. als ungeborenes Kind unwillkommen waren, das "falsche" Geschlecht hatten, vernachlässigt, geschlagen, sexuell missbraucht wurden, einen Abtreibungsversuch überlebten, missachtet, herumkommandiert, genötigt, gedemütigt oder erniedrigt wurden. Bereits vorgeburtlich kann eklatant gegen grundlegendes Lebensrecht verstoßen worden sein, gegen das Bedürfnis, leben zu wollen, geachtet und ernstgenommen zu werden.

    Unter der Voraussetzung der Freiwilligkeit und Selbstbestimmung sowie in dem Gefühl der Sicherheit und des Vertrauens in die Therapiesituation ermöglichen Regressionsprozesse, dass sehr viele verdrängte Erlebnisse bewusst werden, störende Symptome zugeordnet, verändert und aufgelöst werden können.

 

kostenlose counter

Copyright © art | Alle Rechte vorbehalten